25.06.2017

Apfel - Minze Eistee - Perfekt für die heißen Tage


"36 Grad und es wird noch heißer...." 


Diese Tage kennen wird alle, es ist schwül, wir schwitzen und brauchen dringend eine Abkühlung.
Neben leckerem Eis, greifen wir natürlich auch gerne zu kühlen Getränken um uns zu erfrischen.

Ich liebe Eistee, allerdings nicht den fertigen aus dem Supermarkt, hier ist mir ehrlich gesagt viel zu viel Zucker drinnen und das Ganze schmeckt nur noch süß und wenig erfrischend.
Deshalb mache ich meinen Eistee am liebsten selbst. Erstens gibt es viel mehr Variationsmöglichkeiten als im Supermarktregal und ich kann ihn genau so machen, wie ich es am liebsten mag.

Derzeit habe ich einen neuen Favoriten, einen Apfel - Minze Eistee, dessen Rezept ich euch nicht vorenthalten möchte :)
Ihr braucht wahrscheinlich nicht mal extra etwas einkaufen dafür, die meisten werden die Zutaten zuhause im Küchenschrank haben.

Hier geht's lang zur kühlen Erfrischung:



Ihr braucht: 


* 3 Beutel Pfefferminztee / oder frische Pfefferminze
* 750ml Wasser
* 500ml Apfelsaft
* 1/2 Zitrone
* ein paar Zitronenscheiben
* Eiswürfel
* Zucker, Stevia oder Süßstoff

So wird's gemacht: 

 




1. Das Wasser zum Kochen bringen, die Minze hineingeben und ca. 8-10 Minuten ziehen lassen.

2. Die Minze entfernen, nach persönlichem Geschmack süßen und das ganze abkühlen lassen.

3. Sobald der Tee schön runter gekühlt ist, gebt ihr den Apfelsaft, den Saft der halben Zitrone, ein paar Zitronenscheiben und Eiswürfel hinzu.

4. Jetzt könnt ihr noch abschmecken, ob es genügend Zitrone und ausreichend gesüßt ist - Fertig :)






Jetzt auf die Terrasse, den Balkon oder ab in den Garten und genießen! PROST!!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen