20.09.2016

Die einfachste Suppe der Welt - Reissuppe

Ich bin ja ein richtiger Suppenkasper :) Nichts schöneres als die kalte Jahreszeit und dazu eine wärmende Suppe.

Gut also, dass mittlerweile der Herbst (fast) da ist.

HALLO HERBST, ICH LIEBE DICH!!!

Heute habe ich ein super einfache Suppe gekocht, eine meiner "go-to-Suppen". Es gab Reissuppe mit Hühnchen.
Sie ist so lecker, so easy zu machen und geht einfach immer.



Also, hier habt ihr das Rezept für die kommenden kalten Tage :)



Ihr braucht: 

* 2 Liter Gemüsebrühe
* ca. 200g Hähnchenbrust
* 1 Tasse (Vollkorn-)Reis
* Suppengemüse (TK oder frisch)
* Gewürze: Muskat, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer



So wirds gemacht: 

* Die Gemüsebrühe zusammen mit dem Suppengemüse aufkochen

* Den Reis und die Hähnchenbrust zufügen. Ich lasse die Hähnchenbrust einfach am Stück.

* Sobald der Reis durch ist, das Hähnchen aus dem Topf nehmen und mit 2 Gabeln auseinander zupfen. Wäre ich eine coole Foodbloggerin, würde ich die Suppe "Pulled-Chicken-Reissuppe" nennen *lol* :)

* Das Hähnchen wieder zur restlichen Suppe geben und das Ganze mit Muskat, Salz, Pfeffer und/oder etwas Gemüsebrühe abschmecken.

Schon ist das Ganze fertig.

Lasst es euch schmecken.
Eure Fräulein Müller 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen