05.04.2016

Bananenkekse - aus 2 Zutaten

Liebt ihre Kekse auch so wie ich?

Dann habe ich hier ein leckeres und einfaches Rezept für euch, das nicht nur lecker schmeckt, sondern auch noch gesund ist :)
Das tolle an diesem Rezept ist, dass ihr nur 2 Basiszutaten braucht. Diese Beiden reichen schon um schön softe, leckere Kekse zu bekommen. Natürlich ihr könnt sie aber auch noch mit weiteren Zutaten die euch gefallen verfeinern.


Ihr braucht:

* 2 reife Bananen
* ca. 100g Haferflocken

Wer mag kann die Kekse noch verfeinern, zum Beispiel mit:
* Zimt
* Schokotreuseln
* getrockneten Früchten (kleingehackt)
* gehackte Mandeln
* was euch sonst noch ein einfällt :)


So wirds gemacht: 

* Backofen auf 180°C vorheizen

* Bananen schön mit einer Gabel zusammenmatschen und die Haferflocken unterrühren

* Wer möchte gibt jetzt noch die restlichen Zutaten hinzu (ich hatte Schokostreusel :) )

* Nun macht ihr kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech (ich hab einen kleinen Keksportionierer benutzt) und ab damit für 12 - 15 Minuten in den Backofen.

In einer Luftdichten Dose halten sich die kleinen Köstlichkeiten eine gute Woche (wenn sie so lange durchhalten)

Frohes Backen :)

Kommentare:

  1. Habe die Kekse zwecks Resteverwertung gebacken und ich muss sagen, das ist wirklich ein supereinfaches, schnelles und leckeres Rezept!
    Und im Vergleich zu manch anderer süßer Sünde sind diese Kekse richtig gesund und auch schon für die jüngsten Esser geeignet.
    Von daher: Daumen hoch :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :* Freut mich, vor allem, dass es schon meine liebsten kleinen Esser mögen <3

      Löschen