16.12.2015

Waffelparade - Fettfreie Waffeln

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder ein Waffelrezept für euch.
Es ist lecker, schnell zuzubereiten und ohne Zusatz von Fett im Teig :) Nicht das Fett schlecht ist, aber als Alternative sehr gut und zu der genussvollen Weihnachtszeit ein netter Ausgleich!


Ihr braucht lediglich etwas Fett zum einfetten des Waffeleisens.

 Los geht's!!

 

Ihr braucht: 

* 250ml Milch
* 2 Eier
* 50g Zucker
* 1 Päckchen Vanillezucker
* 180g Mehl
* 1 TL Backpulver
* 1 TL Zimt oder Lebkuchengewürz (zur Weihnachtszeit)

 

So gehts: 

* Waffeleisen anschalten und vorheizen lassen. In der Zeit könnt ihr den Teig zubereiten.

* Mehl, Backpulver und Zimt miteinander vermischen.

* Milch und Eier miteinander verquirlen, dann den Zucker & Vanillezucker zugeben und schaumig rühren.

* Danach die Mehlmischung zugeben.

* Waffeleisen gut mit Fett einpinseln (ich habe Olivenöl genommen), nun den Teig rein und die Waffeln ca. 3 Minuten backen. Die Dauer kommt hängt aber auch von eurem Waffeleisen ab.

Garniern könnt ihr das Ganze mit Schokosoße/Nutella, Apfelmus, Ahornsirup, Fruchtpürree oder nach was euch auch immer ist.

Lasst es euch schmecken!

Eure Fräulein Müller

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen