16.08.2015

Sandwich Ideen...

...für den Kontaktgrill oder Sandwichmaker :)

Sandwiches sind immer eine tolle Idee, gerade auch bei dem warmen heißen Wetter, das wir hier die ganze Zeit hatten. Was ihr natürlich als Grundzutat braucht ist Brot - Sandwichbrot, Weißbrot, Fladenbrot, Paninibrot - ganz wie ihr es wollt.


Um mal etwas anderes als Salami, Schinken, Käse - Sandwich auf den Tisch zu bringen, habe ich hier ein paar tolle Ideen für euch :)




Los geht's



1. Ziegenkäse - frische Feige - Mascarponecreme

* 2 EL Mascarpone mit ca. 1-2 TL Honig vermengen und beide Seiten des Brotes bestreichen
* Feigen in Scheiben schneiden und auf einer Brothälfte verteilen und mit dem Ziegenkäse bestreuen.
* Zusammenklappen und ab in den Sandwichmaker, bis es schön knusprig ist und der Käse geschmolzen.




2. Tomate - Pesto - Mozzarella

* Die Brothälften mit der Pesto deiner Wahl bestreichen.
* Die Tomatenscheiben und - falls zur Hand- frischer Basilikum auf eine Breothälfte legen.
* Darauf den Mozzarella legen, die zweiter Brothälfte oben drauf und ab damit in den Sandwichmaker.


3. Zwiebel-Pilze-Käse-Süßkartoffel

* Zwiebeln schneiden und in einer Pfanne mit etwas Butter weich und golden werden lassen. Ich gebe gerne noch etwas Worcestersauce hinzu für den Geschmack.
* Pilze klein schneiden und zu den fertigen Zwiebeln in die Pfanne geben, bis sie durch sind.
* Die Mischung mit Salz, Pfeffer und wer mag etwas scharfer Sauce würzen
* Die Süßkartoffeln in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne geben. So lange wenden, bis sie schön braun und durch sind.
* ein Klecks BBQ Soße auf das Brot geben, einige der Süßkartoffelscheiben und etwas von der Pilz-Zwiebel-Mischung darauf verteilen, mit Käse bedecken und die zweite Brothälfte oben drauf. Ab damit in den Sandwichmaker 


 4. Pilze-Zwiebeln-Salami-Käse

* geht genauso wie oben, es wird nur einfach die Süßkartoffel durch würzige Salami ausgetauscht.


Ich hoffe, es war für euch was dabei :)

Habt ihr noch andere tolle Ideen für Sandwiches, dann teilt es doch mit uns in dem Kommentar!!

Schönen Tag euch allen,

eure Fräulein Müller





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen