04.02.2015

Mamas bester Bohneneintopf

Dieser Eintopf ist keine kulinarische Spezialität, aber soooo LECKER!! Da ich ein absoluter Suppen und Eintopfliebhaber bin und es diesen auch schon in meiner Kindheit von meiner Mama gab, musste dieser irgendwann natürlich hier auf dem Blog landen :)
Ganz simple gemacht und ich finde er schmeckt einfach jedesmal...Nachschlag muss auf jeden Fall jedes mal sein!



Ihr braucht: 
* 1 Dose Kidney Bohnen
* 1 Dose Mais
* 2 Paprika
* 1 Zwiebel
* 2 Cabanossiwürste 
* 250g kleine Nudeln
* 1,2 Liter Gemüsebrühe
* 1/2 Tube Tomatenmark
* Gewürze: Paprika, Salz, Pfeffer, Chili, Tabasco, etwas Speisestärke zum andicken.

So wirds gemacht: 
* Paprika und Zwiebeln klein schneiden.

* Kidney Bohnen und Mais abtropfen lassen

* Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. 

* Paprika und Zwiebeln in einem großen Topf  mit etwas Öl kurz anschwitzen

* Mais, Kidney Bohnen und Gemüsebrühe zu der Paprika-Zwiebelmischung geben.

* Zum köcheln bringen, dann das Tomatenmark einrühren und die Cabanossi zugeben.

* Gut mit Paprika und Salz, Pfeffer würzen. Dann mit etwas Chili und Tabasco abschmecken und etwas köcheln lassen.

* Ganz zum Schluss die Nudeln zugeben und kurz duchziehen lassen.

FERTIG!!

Ich hoffe, es schmeckt euch! :)

Eure Fräulein Müller

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen