23.11.2014

Die beste Linzertorte der Welt - Rezept von meiner Mama

Wenn es einen Kuchen gibt den ich über alles Liebe, dann Linzertorte. Den kann ich auch außerhalb der Weihnachtszeit essen IMMER :)

Zu Geburtstagen wünsche ich mir immer nur einen Geburtstagskuchen von meiner lieben Mama - genau - LINZERTORTE!! Von meiner Mama ist sie eben einfach am allerbesten!!

Deshalb möchte ich euch heute mit Mamas Linzertorten Rezept beglücken :)



Ihr braucht:

* 500g Mehl
* 180g Zucker
* 250g Haselnüsse
* 1 Pck. Backpulver
* 1 TL Zimt
* 1-2 TL Backkakao
* 1 Ei
* 250g Butter
* 1 Glas Pflaumenmus oder Marmelade eurer Wahl

Zum bestreichen:
* 1 Eigelb

Und so bekommt ihr die perfekte Linzertorte:

Backofen auf 180°C vorheizen.

1. Mehl, Zucker, Haselnüsse, Backpulver, Zimt und Kakao vermischen

2. Das Ei und die Butter hinzufügen und einen Mürbeteig daraus herstellen.

3. Diesen dann erst mal 30min kalt stellen

4. Mit 2/3 des Teiges die Form (Boden und Rand) auslegen. Ich habe eine 26er Springform oder ich finde auch Linzertorten-Muffins sehr süß. Nicht vergessen die Formen gut einzufetten!!!

5. Das Pflaumenmus oder Marmelade eurer Wahl auf dem Teig verteilen

6. Den restlichen Teig ausrollen und nun könnt ihr kreativ werden, entweder ihr macht ein gitterförmiges Muster auf den Kuchen oder, gerade an Weihnachten, könnt ihr mit euren Ausstechern nette Figuren auf den Kuchen zaubern.

7. Mit dem Eigelb den fertigen Kuchen einpinseln und dann ab damit 60min in den Backofen. Immer mal wieder nachschauen, jeder Backofen backt ja wieder unterschiedlich.


Lasst es euch richtig gut schmecken!!!

Eure Fräulein Müller


Kommentare:

  1. Muss Lecker sein! Hallo! Ich mag zu gelesen deine blog weil ich bin lerne jetzt Deutsch. Tut mir leid, weil ich schreibe Deutsch nicht so gut lol.

    Du hast ein toll blog! Ich wunsch Dir einen guten Tag :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen Kommentar und viel Erfolg beim Deutsch lernen, klappt doch schon ganz gut

    AntwortenLöschen